Programmablauf

Donnerstag, 12. Mai 2022

11:00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
N. N.
Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts
11:15 Uhr „Rechtsprechung des EuGH und EU-Gesetzgebung“
Referentin: Prof. Dr. Dr. hc. Tiziana Chiusi
Universität Saarbrücken
12:00 Uhr Diskussion
Moderation: Dr. Ursula Rinck
Richterin am Bundesarbeitsgericht
12:45 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr „Menschenwürde, Freiheit und Gleichheit im Arbeitsrecht – verfassungsrechtliche Eckpunkte für schwierige Verhältnisse“
Referentin: Prof. Dr. Dr. h. c. Susanne Baer LL.M.
Richterin des Bundesverfassungsgerichts
15:00 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr „Dogmatik des europäischen Grundrechtsschutzes“
Referent: Prof. Dr. Koen Lenaerts
Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
16:30 Uhr Diskussion
Moderation: Dr. Sebastian Roloff
Richter am Bundesarbeitsgericht
ca. 17:30 Uhr Ende des ersten Konferenztages
19:30 Uhr Gesellschaftsabend im Kaisersaal, Erfurt

Freitag, 13. Mai 2022

09:00 Uhr „Aktuelle Tendenzen des EuGH und deren Auswirkungen auf das nationale Recht“
Referentin: Dr. Sandra B. Carlson, LL.M.
Rechtsanwältin, Nürnberg
09:45 Uhr Diskussion
Moderation: Dr. Ursula Rinck
Richterin am Bundesarbeitsgericht
10:15 Uhr Kaffeepause
10:30 Uhr „Titel des Referats“
Referent: Dr. Frank Bayreuther
Universität Passau
11:15 Uhr Diskussion
Moderation: Dr. Sebastian Roloff
Richter am Bundesarbeitsgericht
11:45 Uhr Schlusswort
Dr. Holger Schrade
Präsident des Landesarbeitsgerichts Hamm sowie des Deutschen Arbeitsgerichtsverbands e.V.